Perlacher Forst in Gefahr? „Wie ein Bombeneinschlag“

Liebe Freunde des Perlacher und Grünwalder Forstes,

Ihr habt es sicher schon gesehen – der Wald sieht stellenweise schlimm aus. Von Erholung in der Natur bleibt da nicht viel, wenn man zwischen Baumstämmen und tiefen Fahrrinnen von Harvestern durch den Wald geht. Die Abendzeitung München griff das Thema auf. Das freut uns, denn unser Verein konnte in dem Artikel seine Forderungen deutlich machen:
Artikel Abendzeitung München

Viel Spaß beim lesen!